Dänischer Milchreis mit Kirschen und Mandeln- Weihnachtsrezepte international Teil 1

Sobald die Monate mit „r“ enden, beginnt die Weihnachtszeit- so wurde mir das in Australien beigebracht. Deshalb läuten wir mit diesem Rezept für dänischen Milchreis mit Kirschen und Mandeln mal die Weihnachtsserie ein.

Ehrlicherweise muss ich gestehen, dass auch ein Grund ist, dass die Suchmaschinen ihre Zeit brauchen, bis sie die neuen Artikel listen 😊.

Und mal Hand aufs Herz: Planst du dein Weihnachtsessen erst Mitte Dezember? Vermutlich nicht. Deshalb schau dich hier gerne um.

Während bei mir jetzt Lebkuchen und Tee auf dem Tisch steht, schreibe ich dir diesen Beitrag über dänischen Milchreis mit Kirschen und Mandeln. Übrigens auch ein echter Glücksbringer! 😉

Für (vor-)weihnachtliche Stimmung empfehle ich dir auch Afghan Biscuits, leckere Schokobrownies mit Walnüssen aus Neuseeland.

Weihnachten in Dänemark

Es ist der 23. Dezember. Lille juleaften- also der „kleine Weihnachtsabend“. Die Arbeit ist vorbei. Die ganze Familie ist zuhause. Eine gemütliche Stimmung stellt sich ein.

Der richtige Zeitpunkt, um den Weihnachtsbaum zu schmücken und die letzten Vorbereitungen für den Heiligabend zu treffen.

Und der richtige Zeitpunkt, um auszuloten, wer im kommenden Jahr viel Glück haben wird. Ganz einfach: Mit Ris a l’amande, dem Milchreis mit Kirschen und Mandeln.

Glücklich ist (oder wird), wer die ganze Mandel in seinem Milchreis mit Kirschen findet. Davon kommt nämlich nur eine ein das Gericht, ansonsten kommen noch gehackte Mandeln ins essen. SO lecker!

Pro-Tipp: Wenn du nur eine Portion Milchreis macht, wirst du im nächsten Jahr auf jeden Fall Glück haben! 😉

Ein weiterer wichtiger Bestandteil für dänische Weihnachten ist der soggenannte „Julenisse“, der Weihnachtswichtel. Dabei handelt es sich um einen alten Mann mit weißem Bart, der die Größe eines Grundschulkindes hat und eine rote Mütze trägt.

Dieser Wichtel hilft dem Weihnachtsmann dabei die Geschenke zu besorgen. Als Gegenleistung dafür, möchte er von den Familien während der Adventszeit versorgt werden. Womit? Mit Milchreis.

Gibt es einen besseren Grund das Rezept für diesen Milchreis mit Kirschen auszuprobieren als um denjenigen zu füttern, der die Geschenken herstellt? Ich denke nicht. Übrigens: Wer vergisst, den Julenisse zu versorgen, der bekommt entweder Streiche gespielt oder der Nisse haut ab. Und wer soll sich dann um die Geschenke kümmern?

Zutaten für den Milchreis mit Kirschen:

Zwei Schüsseln die gefüllt sind mit Milchreis mit Kirschen. Im Hintergrund liegen gehackte Mandeln, ganze Mandeln, zwei kleine Christbaumkugeln und ein Stern.

Für vier Portionen dieses leckeren Milchreis mit Kirchen und Mandeln brauchst du:

125g Milchreis

500ml Milch

60ml Wasser

40g gehackte Mandeln

1 ganze Mandel

1P Vanillezucker

1EL Zucker

125ml Sahne

1 Glas Sauerkirschen

3TL Speisestärke

1EL Zucker

Zubereitung

Für den Milchreis:

  1. Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Den Milchreis dazugeben und für fünf Minuten köcheln lassen.
  2. Anschließend die Milch, den Zucker und den Vanillezucker dazugeben und alles verrühren.
  3. Kurz aufkochen lassen und dann bei geringer Hitze mit halb geschlossenem Deckel ungefähr 40 Minutenquellen lassen.
  4. Den Reis abkühlen lassen.

Für das Kirschkompott:

  1. 4EL des Kirschsafts aus dem Glas mit Speisestärke verrühren.
  2. Rest der Flüssigkeit aus dem Kirschglas mit Zucker aufkochen lassen.
  3. Die aufgelöste Speisestärke unter ständigem Rühren dazugeben.
  4. Die Kirschen dazugeben.

Für die Mandeln:

  1. Die gehackten Mandeln und die eine ganze Mandel in den Reis geben.
  2. Die Sahne schlagen und vorsichtig unterheben.

Den Milchreis mit Kirschkompott servieren.

Guten Apetit& glaedelig jul!

Ich freue mich immer über Feedback von euch. Hast du das Rezept nachgekocht? Wie hat es dir geschmeckt? Hast du etwas verändert und es war noch besser als das Orginal? Verrate es mir in den Kommentaren oder schicke mir eine Nachricht auf Instagram @judys.foodplanet. Ich freue mich, deinen Milchreis mit Kirschen zu sehen& zu hören, ob dir nächstes Jahr das Glück hold sein wird.

Übrigens: Wenn du lieber etwas mit Zimt mbacken möchtest, dann empfehle ich dir mein Rezept für Kanelbullar, die schwedischen Zimtschnecken. Damit wird es richtig hyggelig bei dir zuhause.

Zwei Schüsseln die gefüllt sind mit Milchreis mit Kirschen. Im Hintergrund liegen gehackte Mandeln, ganze Mandeln, zwei kleine Christbaumkugeln und ein Stern.

Dänischer Milchreis mit Kirschen und Mandeln (Weihnachts-Dessert)

Ein Kindheitsklassiker: Cremiger Milchreis mit süßem Kirschkompott und Mandeln für den Crunch. Lecker! Das dänische Rezept für Milchreis mit Kirschen kommt mit wenig Zutaten aus dem Vorrat aus und wärmt von innen. Und das beste: Der glückliche Finder der ganzen Mandel wird im kommenden Jahr viel Glück haben.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 55 Min.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit, Nachmittagskaffee, Nachspeise
Land & Region Dänemark, Skandinavien, Skandinavisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 427 kcal

Zutaten
  

Für den Milchreis

  • 125 g Milchreis
  • 500 ml Milch
  • 60 ml Wasser
  • 40 g gehackte Mandeln
  • 1 ganze Mandel
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Zucker
  • 125 ml Sahne

Für das Kirschkompott

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 3 TL Speisestärke
  • 1 EL Zucker

Anleitungen
 

Für den Milchreis:

  • Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Den Milchreis dazugeben und für fünf Minuten köcheln lassen.
  • Anschließend die Milch, den Zucker und den Vanillezucker dazugeben und alles verrühren.
  • Kurz aufkochen lassen und dann bei geringer Hitze mit halb geschlossenem Deckel ungefähr 40 Minuten quellen lassen.
  • Den Reis abkühlen lassen.

Für die Kirschen:

  • 4EL des Kirschsafts aus dem Glas mit Speisestärke verrühren.
  • Den Rest der Flüssigkeit aus dem Kirschglas mit Zucker aufkochen lassen.
  • Die aufgelöste Speisestärke unter ständigem Rühren dazugeben.
  • Die Kirschen dazugeben,

Am Ende:

  • Die gehackten Mandeln und die eine ganze Mandel in den Reis geben.
  • Die Sahne schlagen und vorsichtig unterheben.
  • Den Milchreis mit Kirschen servieren.
Keyword Anfänger, einfach, einfach kochen, Milchreis, süß, Weihnachten, Weihnachtsdessert, weihnachtsessen, Weihnachtsrezept

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating




Cookie Consent mit Real Cookie Banner